27/12/2015 - 2 Kommentare

Crowdfunding Kampagne mit Frieder Zimmerman

_DSC8814

Co-Produzenten gesucht!

Die Gitarre hat mich schon immer begeistert, ich besitze sogar eine. Ab und zu spiele ich alte Stücke durch... Das wars aber auch schon. Die Hände zittern verräterisch beim Vorspielen. Ich kann meine Aufregung vor Publikum nie zum meinem Vorteil ausnutzen, geschweige denn, das Publikum so begeistern, dass die Menschen eine Aufnahme davon haben wollen. Ich habe dafür andere Stärken, ich kann z.B. sehr schön lächeln. Bis vor kurzem, allerdings, konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen, dass es einen Musiker in meiner Umgebung geben wird, der so über die Maßen talentiert ist, dass er das Publikum als zusätzliche Inspirationsquelle nutzt und außerdem zu Bildern anderer Künstler improvisiert. Dieser Musiker setzt Bilder, die er vor Augen hat am liebsten in Anwesenheit vieler Menschen in richtig schöne Musik um.

Dieser besondere Mensch heißt Frieder Zimmermann.

Und ich bin unglaublich froh und stolz darauf, dass Sebastian ihn inspirieren konnte, ein Team zusammen zu stellen und eine Crowdfunding Kampagne für die Finanzierung der öffentlichen CD Aufnahme zu starten.

Kurz und gut: am 23.01.2016 improvisiert Frieder auf der Gitarre (und nicht nur!) zu den spektakulären Bildern des Künstlers Michael Lange aus Quohren. Dabei wird seine improvisierte Musik aufgenommen und später als CD herausgegeben. Purinto, Sebastian Dänel, übernimmt die Gestaltung dieses Projekts, angefangen von dieser Kampagne bis hin zum CD-Cover und Booklet.

Wir freuen uns sehr, wenn ihr euch 5 Minuten Zeit nehmt und die folgende Website anschaut. Denn nur mit eurer Unterstützung kann der Konzert und die Aufnahme stattfinden.

http://purinto.eu/work/aus-monden-der-morgen-oeffentliche-cd-produktion/

Lest es euch in Ruhe durch und dann meldet euch bei Frieder, wenn wir euer Interesse geweckt haben.

Mit herzlichen Grüßen
Victoria Belikova und Purinto.

Veröffentlicht von: Victoria in Allgemein, Crowdfunding, Inspiration

Kommentare

Katrin
14/09/2016 um 12:01

In vielen Bereichen wird mittlerweile auf Crowdfunding zurückgegriffen, weil es eine tolle Finanzierungsalternative ist. Mit der richtigen Idee kann tatsächlich einiges erreicht werden.

    Sebastian
    14/09/2016 um 13:41

    Besonders im Bereich der Kulturfinanzierung erlebe ich Crowdfunding als einzige Methode um noch genügend Geld zu bekommen, um kleine Projekte, wie dieses hier, zu finanzieren.

Eine Antwort verfassen